Freitag, 21. April 2017

Weiterer Trailer "The mummy"

Seit er vermutlich seine Oscar-Ambitionen mal an die Seite gelegt hat, funktioniert Tom Cruise in unterhaltsamen Filmen recht gut. Auch der "Jack Reacher: Kein Weg zurck" zählt dazu, obwohl man aus dem Buch ja nicht wirklich viel rausholen konnte.

Kommentare:

Brice hat gesagt…

Die Story vom ersten Reacher Film war einfach besser. Zwick holt da beim zweiten eigentlich noch alles raus was geht. Trotz PG 13 macht der Film auch in der Härte Spaß, vor allem das Ende auf dem Dach ist schon gelungen. Hatte auch etwas Sorge wegen Cobie Smulders, die aber überraschend gut war.

Die Mumie werde ich mir mal im Kino gönnen. Früher war ich 1-2 im Monat im Kino, jetzt vielleicht 1-2x im Halbjahr.

harry hat gesagt…

Ich geh auch nur noch, wenn etwas läuft, das ICH für MICH für was richtig Fetziges halte oder wenn ich dazu genötigt werde. Also irgendeine RomCom sichten muss.

Mich stört mittlerweile soviel am Kinogang, dass ich es mir lieber spare und dann zu Hause den Film vollständig und im Prinzip ungestört sehen kann. Kein 3D-Zwang. Keine 30-Jährige, die sich aufführen wie Fünfjährige oder diese knapp Ü-40, die glauben, sie hätten die Weisheit mit den Löffeln gefressen und das dem restlichen Publikum laut während der Vorstellung mitteilen müssen. Usw. Usw.

Was die Reacher betrifft, kann ich dir nur zustimmen.

Im Moment fällt mir aber auf Anhieb nichts ein, das mich ins Kino locken würde. Vielleicht sowas wie "Cover-Illustrator wird mit Killer verwechselt und muss jetzt um sein Leben kämpfen, weil er einen Auftrag nicht ausführt". Leider hat den Film noch keiner gedreht. Titel: "Operation: Toter Spatz" oder so.

Gruß
Harry

Brice hat gesagt…

Vermutlich sind die 30jährigen eher die 20jährigen :D Behaupte ich einfach mal seit die 3 vorne steht.

Wenn du Steven und Bruce genug Geld bietest machen sie dir deinen Wunschfilm.

Zuletzt habe ich Life im Kino gesehen der sich dort wegen des Sounddesigns richtig richtig gelohnt hat. Da hatten die Macher Ahnung. Wer zu Hause ein tolles Soundsystem hat darf sich da schon mal freuen und die Regie war auch gut. Alien werde ich mir wohl auch mal gönnen und dann wohl die Mumie. Das wars fürs erste Halbjahr. Mit John Wick 2 war es dann immerhin 4x.

harry hat gesagt…

So jung müsste ich mal wieder sein. Oder auch nicht, bei dem Scheiß, der grad auf der Welt abgeht.

Genug Geld, um meinen Wunschfilm zu drehen? Ein oder zwei zugkräftige Stars und dann Adkins, Hu, Purcell, Caviezel, Lundgren, Goggins, Olyphant, Knepper und noch etliche andere aus der Ecke, aber auf KEINEN FALL die beiden genannten Nieten (Ich weiß, Michael, dein Widerspruch ist mir sicher).

Gruß
Harry