Mittwoch, 2. August 2017

Trailer "Sniper 7:Ultimate kill aka Homeland security"

Collins, Zane, Berenger im Kampf gegen Drogenbarone.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Da waren zumindest die letzten beiden ziemlich gut, wie ich fand. Chad Michael Collins kann überraschend gut schauspielern (leider oder zum Glück auch besser als ein Adkins), wenn Berenger um die Ecke kommt freut man sich immer, und der Production Value scheint auch über den sonstigen B-Actionern zu liegen. Freu ich mich drauf!

Shane Schofield hat gesagt…

Hab immer noch nicht die letzten Teile gesehen obwohl die schon Monate und Jahre hier liegen. Ich glaube, ich werde mal einen Sniper Marathon starten und alle in Reihenfolge schauen. Komisch ist, das dieser Teil jetzt auch auf Blu-ray veröffentlicht wird und die anderen zuvor nicht...

harry hat gesagt…

Ich schließ mich da mal dem Michael an. Fand die letzten beiden Teile auch recht unterhaltsam. Zeitverschwendung sind sie nicht, Action passt schon.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Puh das ist echt heftig. Denn das habe selbst ich nicht einmal mitbekommen.

Sieht nach sauber inszenierter Action aus.

harry hat gesagt…

Dann sind wir ja doch mal für was gut, hehe.

Übrigens konnte mir keiner meiner Händler den Termin für Altitude mit Lundgren bestätigen.

Gruß
Harry