Freitag, 29. Juni 2018

Red Band Trailer "Mile 22"

Ein Sequel ist schon angekündigt und hier kracht es auch recht ordentlich. Von mir aus also gerne ein zweiter Film.

Trailer "Blood Fest"

Muss richtig Freude machen, zum Teil der Show zu werden.

Trailer "Alien siege"

Mittlerweile lässt sich die Erkenntnis nicht mehr vermeiden - TheAsylum langweilt zusehends. Immer wieder Haie oder Aliens aus den eigenen Werken rezykliert macht wirklich keinen Spaß mehr.

Trailer "On the ropes"

Bruderpaar im Kampf um das kriminelle Erbe des Vaters.

Trailer, TV-Serie "The Purge"

Naja, es gibt schlimmere TV-Serien als die.

Donnerstag, 28. Juni 2018

Trailer "Silencer"

Ex-Killer muss aus dem Ruhesand zurückkehren, um gegen seinen Ex-Boss anzutreten und seine Stieftochter zu retten.

Trailer "Mandy"

Nicolas Cage auf einem exzessiven Rachetripp gegen einen sadistischen Kult, der sein friedliches Leben zerstört hat.

Neuer Red Band Trailer "Assassination nation"

Wird auf jeden Fall gesichtet.

Fußball, Blödsinn "Letzte Spekulation"

Was zuletzt hinter vorgehaltener Hand an den Seitenlinien und den Trainerbänken gemunkelt wurde, scheint sich bestätigt zu haben.
Das Geheimtraining der Fußballer wurde von Bruce Willis geleitet! Körpersprache und Motivation bei der Arbeit wiesen erstaunlich viele Gemeinsamkeiten auf. Selbst die "Schießgesichter" der Spieler hatten eine frappierende Ähnlichkeit mit dem vom guten Bruce
Footballers coming home.


Montag, 25. Juni 2018

Geburtstag, Musik "Rodjendan" Marta Savic + Herzlichen Glückwunsch Dragonrage

Und wieder hat er es geschafft, uns ein Jahr zu ertragen und Scarecrows Area bei Facebook am Leben zu erhalten - und sich selbst auch, wie man unschwer erkennen kann. 

Sredan Rodjendan, moj prijatelj!!

Neuer Trailer "Buffalo boys"

Actionfilm zu der Zeit, in der die Holländer Indonesien beherrschten.

Teaser "Mamba"

Nachdem sie für tot liegengelassen wurde, macht sich eine Killerin daran, das Imperium ihres Bosses zu zerlegen. Dann betritt ein weiterer Spieler das Feld.
TEASER:
https://www.facebook.com/mambathemovie/videos/942976969218680/

Trailer "London Rampage"

Scheint so als würde da mal Bewegung reinkommen, was ne Veröffentlichung angeht.

Trailer "La sombra de la ley aka Gun City"

1921. Barcelona wird terrorisiert von Gangs, Anarchisten und Söldner. Und gerade jetzt wird in einem Vorort ein Zug mit Waffen und Munition ausgeraubt.

Trailer "Big brother"

Verorte ich mal zwischen ordentlichem Krawall und unordentlichem Blödsinn.

Teaser, TV-Serie "Killjoys Staffel 4"

Werde ich mir wohl auch wieder gönnen.

Musik "All the pain" Captain Blackbeard

Skandinavier, klar. Der Erstling konnte gefallen, hiervon sind die Meinungen etwas gespalten.

Trailer "Angel"

Nach dem Verschwinden seiner Tochter heuert ein Mann mehrere investigative Journalisten an, die in einer abgelegenen Stadt nach ihr suchen sollen.

Poster, Bilder, Trailer "Monster" M. Shaw

Emily hat ihr Leben und ihren Scheißjob einfach nur satt. Dann wird sie eines Abends gepackt, in einen Van geworfen und verschnürt bis zum Geht-nicht-mehr. Beim abgelegenen Zuhause der Remingtons bindet man sie los und bringt sie ins Haus, wo sie als Ehrengast für eine ganz besondere Geburtstagsparty herhalten soll. Am 29. Juni ist die Prremiere des Films, in dem neben Autoren wie Matt Shaw himself, Mark Cassell, Rod Glenn und Justin Park irgendwo auch meine Hackfresse zu sehen sein wird.

Neuer Trailer "Equalizer 2"

Diesmal ist er persönlich betroffen und entsprechend angefressen.
Und ich werde jetzt wieder einige Wochen eher sporadisch auftreten. Die Arbeit ruft. Nein, sie schreit. Blöde Nervensäge.

Trailer "Inferno: Skyscraper Escape"

Da gibt es nicht viel zu erwarten.

Trailer "Speed kills"

Multimillionär und Speedboat Champion Ben Aronoff kommt wegen seines Doppellebens in Konflikt mit dem Gesetz und den Drogenbaronen.

SPEED KILLS INTERNATIONAL TRAILER from Ariel Veneziano on Vimeo.

Neuer Trailer "Escpae plan 2"

Viel Gutes, ach was, nicht einmal ein bisschen Gutes wird über den Film berichtet. Stallone auf den Spuren von Bruce Willis und Emmett/Furla/Oasis.

Red-Band Trailer "Office uprising"

Sie wollten ihre Mitarbeiter effektiver machen - und bekamen durchgeknallte Killer.

Trailer "Lake Placid: Legacy"

Die Reihe findet wohl auch nie ein Ende.

Donnerstag, 21. Juni 2018

Shane Schofields Movie Of The Week: Ultra Force aka In The Line Of Duty aka Royal Warriors

 
Warum?

Furiose Action aus Hong Kong, die es so - leider - schon lange nicht mehr gibt.

DVD/Blu-ray/UHD

Der Film ist fast überall als DVD erschienen.

Wertung:

8/10



Mittwoch, 20. Juni 2018

Trailer "Reprisal"

Die überaus geschätzte Kombi Emmett/Furla/Willis gedenkt uns wieder zu unterhalten. Zwei Männer wollen einen Kriminellen stoppen, der den Kollegen des einen auf dem Gewissen hat. Doch der Typ ist ihnen immer einen Schritt voraus und kidnappt die Frau des einen.

Trailer "Final score"

Eine Gruppe schwerbewaffneter Gangster bekommt ein Fußball-Stadion mit 35.000 Zuschauern in ihre Gewalt. Und ein Ex-Soldat ist deren letzte Hoffnung.

Buchreview "Run" D. E. Winter

Douglas E. Winter. Burdon Lane lebt den Amerikanischen Traum. Sein Job ist es, regelmäßig Waffen dorthin zu liefern, wo sie gebraucht werden – in jene amerikanischen Problemviertel, in denen sich die Bewohner mit besonderer Regelmäßigkeit gegenseitig erschießen. Ziel seiner jüngsten Lieferung ist es, zwei verfeindete Straßengangs in Harlem zu bewaffnen. Das System ist erprobt und todsicher. Was Burdon jedoch nicht weiß: Der Deal ist nur Teil eines größeren Plans, und er selbst ist entbehrlich.Dann bricht die Hölle los. Die Waffenhändler erschießen ihre eigenen Leute, die Cops scheinen keine echten Cops zu sein, und als sich der Pulverdampf verzieht, ist Burdon Lane plötzlich auf der Flucht - vor seinen Auftraggebern, den Feds, und so ziemlich jedem Cop entlang der Ostküste. Mit zwei Millionen Dollar, einem ungewöhnlichen Verbündeten, und jeder Menge Waffen.

Ein cooler Beginn, einige Anmerkung zu den Gründervätern und eine deutliche Warnung an einen armen Trottel, der in die eigene Tasche wirtschaftet. Lane ist der Erzähler und Lane ist absolut kein netter Mensch. Ihm geht es um den Profit. Was mit den Waffen angestellt wird, juckt ihn wenig. Und dennoch fiebert man schon bald mit ihm mit, wie er sich wenig um (Das Buch stammt aus dem Jahr 2000) die verlogene Welle der "Political Correctness" schert, den allgegenwärtigen Rassismus in Amerika aufgreift, den Finger in einige Wunden legt und dann schon fast wie in einem Blaxploitation-Film loslegt. Ge"run"t wird von Seite zu Seite schneller, der Waffenporno immer derber und wer schon - wie ich - zur Hälfte meint, einen erstklassigen Kracher aus der Hardboiled-Ecke in Händen zu halten, soll mal auf die "Blutkathedrale" warten. Und bald ist es Jeder gegen Jeden, falsches Spiel und Verrat, Wendungen und auch Überraschungen zu so gut wie jeder Person. Leichen en gros inklusive. Nach den ersten locker präsentierten Erläuterungen und Umstände geht es in den Spannungsbereich zum eigentlichen Deal. Ab da sollte man auf alles gefasst sein, weil nichts mehr so ist, wie es der Waffendealer Lane so gerne gehabt hätte. Pläne gehen schief - dieser hier führt in die Hölle. Eine, die mit eiskalten Killern jeder denkbaren Hautfarbe und der dazugehörigen derben Tonart nur so gefüllt ist, die sich auch nicht um Zivilisten schert. Selbst schuld, wenn sie den Großkalibern im Weg rumstehen. Überhaupt werden im letzten Drittel massenweise riesige Löcher in menschliche Körper geballert, entwickelt sich ein knüppelhartes Gangsterstück, das in atemberaubender Geschwindigkeit auf ein Ende zurast, das es schwer macht, überhaupt noch jemandem Glauben zu schenken. Sind die Reichen und Mächtigen, die Politiker und Bullen alle wirklich so korrupt und menschenverachtend? In dem Regen aus Blut und Dreck bekommt man darauf keine Antwort geliefert, aber man hat einen der besten und gewalttätigsten Romane der letzten Jahre serviert bekommen und der veröffentlichende Luzifer-Verlag kann stolz darauf sein, dieses Werk eingekauft zu haben und es auf der letzten Krimi-Bestenliste als Einsteiger direkt auf Platz 4 zu sehen. Von mir MEINE Höchstwertung - 11/10. Heißt, das Buch wird nicht weitergegeben, sondern behalten. Eigentlich sollte es für Leser der Hardboiled-Action schon eine moralische Verpflichtung sein, sich dieses Buches durch einen Kauf anzunehmen. Wer weiß, wann wir wieder so etwas angeboten bekommen. Also absoluter Kauftipp!!

Trailer "Creed 2"

Kein Lundgren zu sehen.😟


Edit: Shooby aus dem Dolph Lundgren-Forum hat mich eines Besseren belehrt und Herrn Lundgren doch im Trailer entdeckt. Gutes Auge!!!

Neuer Trailer "The Meg"

Ich weiß nicht, irgendwie erscheinen mir so manche Bilder recht TheAsylum-lastig.

Teaser "Jurassic Galaxy"

Bei einer Expedition ins All stürzt das Raumschiff von sechs Forschern auf einen fremden Planeten. Schnell merken sie, dass hier die Dinosaurier herrschen.

Jurassic Galaxy Teaser from Automatic Entertainment on Vimeo.

Buchreview "Bios" D. Suarez

Daniel Suarez. Im Jahr 2045 ist das Zeitalter der Technik Geschichte; die biologische Moderne ist angebrochen. Algen und Pilze bauen Autogehäuse, die Boomstädte Asiens werden nachts von Leuchtbäumen erhellt. Auch vor dem menschlichen Körper macht die Bio-Revolution nicht halt. Jeder will hochgezüchtete Designer-Babies, ob legal oder nicht. Die Zeche zahlen andere. Kenneth Durand leitet bei Interpol den Kampf gegen diese Genkriminalität. Und ein Mann steht dabei im Fadenkreuz: Marcus Demang Wyckes, Kopf eines so mächtigen wie skrupellosen Kartells. Eines Tages erwacht Durand aus dem Koma. Man hat ihn entführt. Er sieht anders aus. Seine DNA ist verändert. Er ist Marcus Demang Wyckes. Der Mann, der weltweit gesucht wird.

Unsere Zukunft, unsere Gene, unsere Privatsphäre - von Daniel Suarez in ein künftiges schlechtes Licht getaucht. Und alle spielen mit - falls sie bezahlen können. Wer keine Kohle hat, verkauft eben seine DNA. Und die Reichen kaufen sich Kinder ohne Makel, löhnen für Verbesserungen an ihren Körpern, weitaus größere Korrekturen als man es derzeit kennt. Und das Verbrechen spielt ebenfalls mit. Wie überall, wo es eine Menge zu verdienen gibt. Der Welt geht es schlechter denn je, Flüchtlinge sind auf dem Weg nach Osten, da der ehemals reiche Westen verödet und pleite ist. In Asien spielt jetzt die Musik. Für Konzere und ihre neuen Sklaven. Und für das Verbrechen. Hinter einem dieser Fieslinge ist Durand, ein Ermittler, her. Und kommt dem zu nahe. Danach beginnt ein Szenario, das an diverse Filme erinnert, genannt sei mal "Im Körper des Feindes". Wie schon in den Vorgängern kommen auch hier die Action und das Tempo nicht zu kurz, lässt Suarez aber auch immer wieder Kritik an der heutigen Gesellschaft aufblitzen, nimmt dabei die Regierungen ins Gebet. Durch die ganze Sicherheitspolitik, die vermeintlich den Bürger schützen soll, wird Überwachung und Generalverdacht großgeschrieben, privat ist nichts mehr. Durch die neuen Möglichkeiten, sich selbst zu verändern, werden diese eingeführten Kontrollen aber ihre wirkung beraubt. Wie soll man denn jemanden finden, der sich ständig ein neues Aussehen verschafft, neue und umgemodelte DNA-Stränge erhält? Und wo bleibt die Ethik? Auf der Strecke - wie auch die meisten Menschen. Apropos Strecke: Autos selbst zu fahren ist verboten, nur noch die eigenverantwortlichen "Karren" dürfen genutzt werden. KIs, die beleidigt sind, wenn man etwas nicht kauft, Biologie und Digitalisierung werden verknüpft und der Mensch selbst bleibt immer mehr auf der Strecke. "Bios" enthält derart viele komplexe Ansätze zur heutigen und kommenden Gesellschaft, zur Entwicklung der Zukunft, dass es einen immer wieder irritiert, dass die ersten Anzeichen schon längst da sind. Daniel Suarez hat dies nur weiter fortgeführt und in einen unterhaltsamen, diesmal doch mehr auf rassige Unterhaltung abzielenden Thriller gepackt und doch sein kritisches Wirken aus den Vorgänger-Büchern fortgesetzt. Ein zum Nachdenken animierender Page-Turner.

Musik "Under fire" New Frontier

Neue Band mit Monty Byrom nach dem Split von Billy Satellite. Heute ist mit seinem Bruder als Byrom Brothers tätig.

Trailer "O noma da morte aka The name of death"

Film über das Leben eines Killers, dem mehr als 100 Morde zugeschrieben werden. Angeblich eine wahre Geschichte.

Trailer "The appearance"

Hexenjagd im Namen der Rose - oder so. Nachdem grauenvollen Tod eines Mönchs schickt die Kirche einen Inquisitor in die abgelegene Gegend, um dem Bösen zu begegnen.

Trailer "7 Splinters"

Ein Detective bearbeitet einen Mordfall und findet dabei heraus, dass er selbst das Opfer ist. Und entdeckt dabei, dass mehrere Version seines selbst da draußen unterwegs sind - nicht alle die freundlichsten Zeitgenossen.

Dienstag, 19. Juni 2018

Behind-the-scenes "Punisher Season 2"



Trailer "Ten"

Die CIA heuert zehn Söldnerinnen an, um die Tochter eines US-Botschafters aus den Händen ihrer Entführer zu befreien, die sie auf einer Insel bei Indonesien gefangen halten.

Trailer "Incarnation"

Ein Mann mit Gedächtnisverlust wird von Killern verfolgt und jedes Mal, wenn sie ihn erwischen,. wird er von einer Zeitschleife zurück an den Start geschickt und bekommt eine weitere Chance, die Angriffe zu überleben.

Sizzle Reel "Ride hard live free"

In einer zerstörten Welt, in der Waffen und Gangs herrschen, Regierungen nicht mehr existieren, muss ein zwölfjähriges Mädchen um sein Überleben kämpfen.