Donnerstag, 16. Februar 2012

"Ninja The Mission Force" Trailer

Jeder Actionfan der mit Ninjafilmen aufgewachsen ist kennt natürlich die Flickwerke von IFD Films und Godfrey Ho/Joseph Lai. Damals wurden irgendwelche obskuren asiatischen Werke genommen und einfach ohne Sinn und Verstand mit Ninjaszenen aufbereitet. Die Ninjas wurden meist von kaukasischen Darstellern wie Richard Harrison, Mike Abbott, Stuart Smith, Bruce Baron und anderen übernommen um die Filme Weltweit vermarkten zu können. Auch wenn die Ninjaszenen leider nur einige Minuten ausmachten.  Ich weiß nicht mehr wie viele ich von diesen Schinken gesehen und mich geärgert habe, aber sobald ein neuer Ninjastreifen in den Videotheken stand, holte ich ihn mir doch.  Jedenfalls haben nun Dark Maze Studios eine fette Hommage an diese Zeit gedreht und veröffentlichen diese als Serie auf ihrer Seite. Und sie haben an alles gedacht: Hereingeschnittene Szenen, lustige Ninjaanzüge, übertriebene Kämpfe, die richtigen Rollennamen und...das Garfield-Telefon!!! Ein muss für Fans dieser Ninjafilme. Unten gibt es den Trailer zur Serie und um zu sehen wie gut die Macher den Ton getroffen haben, auch noch einige Ninjafilme, welche als Vorbilder dienten. Es lohnt sich!





Kommentare:

Harry hat gesagt…

Oh ja, kann Deinen Text nur unterschreiben. Hab auch so meine "Ninja"-Erfahrungen mit denen gemacht.

HenrX hat gesagt…

Und nicht vegessen die geilen Coverdie Szenen darstellten die im Film gar nicht vorkamen. scheint ja bei Mission Force auch so zu sin^^

Anonym hat gesagt…

Für solchen shit liebe ich diesen Blog:)

Anonym hat gesagt…

Wie geil!