Sonntag, 5. April 2020

Shane Schofields Movie Of The Week: Dredd aka Dredd 3D


Warum?

Starker Actionfilm der inzwischen Kult ist, aber damals mal wieder im Kino ignoriert wurde - und jetzt ist das Geschreie nach einer Fortsetzung groß.

Medium:

Natürlich überall in diversen Veröffentlichungen erhältlich. 

Wertung:

8/10







Kommentare:

Brice hat gesagt…

Fand ihn beim zweiten Mal auch deutlich besser. Ich glaube es liegt auch daran das heute so wenig in die reine Actionrichtung kommt. 2012 kamen auch Safe, Expendables 2, Jack Reacher, Lockout, The Raid, Act of Valor, Bourne Legacy, Taken 2, ein Underworld Ableger, Safe House und Looper. Dazu noch der erste Avengers, Kampf der Titanen, Battleship, John Carter, Skyfall mit höheren Budgets.

zult hat gesagt…

Ja der rockt ab. Obwohl der von Syl mag ich halt auch gern.

Gruss
zult

Anonym hat gesagt…

Ich finde den Film auch sehr gut! Das ganze Setting samt der Effekte finde ich überragend.
Kann mich noch daran erinnern wie groß die Vorfreude war den im Kino zu sehen. Umso mehr fand ich es schade das kein Kino den bei uns gezeigt hat. Von bem Cinemaxx erwarte ich einfach nichts, aber selbst die kleineren hatten nen Bogen drum gemacht.