Samstag, 28. April 2012

"Sinners And Saints 2" angekündigt!

Eine große Hoffnung wird wahr. William Kaufmann hat bekannt gegeben das im Herbst die Dreharbeiten zu Sinners and Saints 2 beginnen und Johnny Strong wieder die Hauptrolle spielt! Somit wird einer der besten Actionfilme der letzten Zeit fortgesetzt und Kaufmann verspricht noch mehr Action für die Fortsetzung. Außerdem ist diesmal das Budget größer als bei dem mit großartigen Kritiken bedachten Vorgänger und eventuell soll gar ein Kinostart geplant sein. Das Drehbuch wird von Chad und Evan Law verfasst, die mit Kaufmann auch schon bei The Hit List und seinen aktuellen Streifen One in the Chamber zusammen gearbeitet haben. Eine tolle Nachricht und natürlich werde ich Euch, wie bei Teil 1, weiterhin auf dem laufenden halten. Hier schon einmal ein Promo Poster zum Appetit anregen.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ganz, ganz starke News! Der Erstling war wirklich super.

Leider Gottes wurde ihm aber eine fürchterliche Synchro "geschenkt", die dafür sorgt, dass man ihn sich nur im O-Ton anschauen kann.

Für jene, die ungerne mit Untertiteln gucken war das natürlich ein Debakel...

LG
Doc Holliday

Anonym hat gesagt…

Ich bin's nochmal ;D

Bin grade auf der Suche nach einem Film, zudem ihr hier mal einen Artikel hattet.

Es ist ein Film, welcher auf einer Bohrplattform oder in einem U-Boot spielt. Bin der Meinung es sollte ein Horrofilm werden. Der Film kam mit einer überraschend prominenten Besetzung daher.

Da ich auf Filme die (mehr oder weniger) unter Wasser spielen abfahre, wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir da weiterhelfen könntet. Finde nämlich auf die Schnelle nichts mittels der Suchfunktion.

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

Bohrplattform - Vielleicht "The Rig" mit William Forsythe? Da ist die deutsche DVD schon draußen.

U-Boot - Vielleicht "Phantom" mit Ed Harris, William Fichtner und Lance Henriksen sowie Duchovny und Flanery? Der ist in der Post-Production. Neu ist da bisher nur ein Poster erschienen.

Weitere Plattform - "Sector 7". Passt hinsichtlich der Besetzung nicht in Deine Fragestellung, spielt aber mehr oder weniger unter Wasser. Kommt demnächst von Ascot auf DVD.

Gruß
Harry

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank!

Es war Phantom ;D

LG
Doc Holliday

Brice hat gesagt…

Freu ich mich auch drauf, habe den ersten Teil immer überall weiterempfohlen.
Rein von den Sprechern fand ich die Synchro ok, mit Übersetzungsfehlern/lücken habe ich mich aber nicht beschäftigt. War schon froh das der Film dann endlich kam :)

Harry, Phantom gleich mal auf die Merkliste gesetzt, solche Filme seh ich auch immer gerne, vielleicht kann man ja die sehenswerten mal zusammentragen. Spontan fallen mir da nur die bekannten Octalus (Deep Rising), Deep Blue Sea und Below ein.

Harry hat gesagt…

@Brice. Hab mal oberflächlich meine VHS/DVD-Sammlung überschaut.

U-Boote:
Stinger (mit Güllewarnung)
Deep Star Six
Sirene One
Ghost Ship - okay ist nur ein Bergungsschiff
Lords of the deep
Leviathan
und im weiteren Sinne auch Sphere

Bohrinseln:
Parasite - Sei gewarnt
Targoor
Dark Waters

Gruß
Harry

Brice hat gesagt…

Besten Dank, werd ich mir mal was von ansehen :)

Unknown hat gesagt…

Ich finde die stimme in deutsch ist super und passt sehr gut dazu wenn man die Handlung versteht sowie die aktionen dann erkennt man das auch ;-)

Unknown hat gesagt…

Ich finde die stimme in deutsch ist super und passt sehr gut dazu wenn man die Handlung versteht sowie die aktionen dann erkennt man das auch ;-)