Samstag, 26. Oktober 2013

News/Gerüchte, Poster "Days of wrath aka Punisher - Korea, Dragons of Camelot" (Affleck, M. L. Lester)

Nachdem Mark L. Lester (Ja, eben der Regisseur von "Commando" oder "Showdown in little Tokyo") seine letzte Firma American World Pictures nach der Scheidung los geworden ist, ist er nun mit einer neuen Produktions- und Vertriebsstätte am Start. "The Dragons of Camelot" ist eine der Perlen, die uns von dort geboten werden sollen.
Titan Global EntertainmentTitan Gobal Entertainment
 Kurz nachdem ich den Roman über Wildgänse in Afrika gelesen hab, kommt Ben Affleck mit einem noch unbetitelten Projekt um die Ecke, in dem er eine Gruppe Söldner zusammenstellt, die einen afrikanischen Warlord, der sein Volk unterdrückt, um die Ecke bringen sollen. 
 Ben Affleck Plans Geopolitical Africa-Set Warner Bros Thriller; Will Staples Scripting - Deadline.com
Rache nehmen an den Deppen, die einem die Schule zur Hölle gemacht haben? Ja, genau das hat Joon- Seok vor - und seine Mittel sind recht drastisch, besonders da seine ehemaligen Peiniger anscheinend jetzt ein glückliches Leben führen.
[Upcoming 2013 Movie - Oct 31Open] Punisher 응징자 starring Joo Sang Wook 주상욱 & Yang Dong-Geun 양동근 - soompi
Sci Fi-Action in der Menschen gegen Killermaschinen zu bestehen haben.
Kill Command | Protagonist Pictures

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ben Affleck ist mittlerweile für mich eine sichere Bank und einer der talentiertesten Künstler aus Hollywood.

Ein begnadet guter Regisseur mit einem Gespür für tolle Geschichten, ein kongenialer Drehbuchautor und noch dazu ein mehr als solider Darsteller. Affleck hält momentan mit Scorsese und Nolan die Fahne für Hollywood - die soviel Mist in die Kinos bringen - hoch.

Kann kommen sein Söldnerfilm.

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

Ja, kann gerne kommen. Aber von einem Traum, dass es a la "Wildgänse" oder ähnlicher Kracher wird, verabschiede ich mich gleich. Das würde zu BAs werkeln der letzten Jahre so gar nicht passen.
Übrigens - Buch zu den "Wildgänsen" gibt es recht günstig gebraucht, meine Ausgabe war 1,10 Euronen "teuer".

Gruß
Harry