Donnerstag, 19. Juni 2014

Footage Teaser "Bullpen Fight Club" Gary Daniels

Unter der Regie von R. Ellis Frazier ("Dead Drop" mit Luke Goss) spielt Gary Daniels einen MMA-Veteran, der nach Mexiko zu illegalen Kämpfen in den Ring zurückkehrt, um seine vom Kartell entführte Freundin zu retten.Und ich mag Daniels, auch wenn er zwischenzeitlich einigen Rotz gedreht hat. Überraschung: spielt in Mexiko und kein Danny Trejo dabei. Da wurde das Set bestimmt hermetisch abgeriegelt.
Bullpen Footage Teaser from r. ellis frazier on Vimeo.

Kommentare:

Sean Archer hat gesagt…

Der wird auf jeden Fall geguckt.
Wird mit Sicherheit nicht an Gary's besten Film(Nacht des Terrors)ran kommen,scheint aber besser zu sein als Forced to Fight,den ich zuletzt mit ihm gesehen habe.

Harry hat gesagt…

Der "Forced to fight" kommt bei meiner nächsten (größeren) Lieferung mit. Problem dabei wird sicher auch die Synchro sein. Seit sich bei MIG und deren "Partnerlabels" diverse Veränderungen ergeben haben, wurde die Synchro der Filme auch verändert - zum Schlechteren. Leider.

Gruß
Harry

Shane Schofield hat gesagt…

Forced to fight fand echt in Ordnung.

Anonym hat gesagt…

Regisseur Frazier kann was. Wirklich. Dead Drop ist ein echte Perle, wenn man nicht pausenlose Action erwartet. Und der hat ja bereits einen Daniels Streifen abgedreht. "Misfire". Da sah der Trailer ebenfalls klasse aus. Kommt der bald mal raus? Wisst ihr da was?

Scheint gut gelaufen zu sein und Daniels macht es meiner Meinung nach richtig und dreht gleich noch einen Film mit dem.


@Archer:

Der beste Daniels ist doch aber "White Tiger"!?
;D

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

@Doc Holliday. Mir gefällt auch der Speed Rage aus der PM-Schmiede richtig gut. Die von euch genannten Titel natürlich ebenfalls.

Was Misfire angeht, hat den jetzt Hannibal Pictures eingekauft. Laut IMDb Start irgendwann 2014. Nix Näheres sonst. ABER da du mich ja drauf gebracht hast, mich mal wieder etwas umzusehen, gibt es die Tage noch mehr zum Film.

Gruß
Harry

Anonym hat gesagt…

@Harry:

Stimmt, da sagst du was. Speed Rage ist auch klasse. Cool, dass du was zu Misfire machst! Freue mich drauf!


Mal eine Frage an euch alle: Was sind die eurer Meinung nach besten Filme von PM Entertainment? Habe da irgendwie den Überblick verloren. Ich kenne nur "last man standing", "zero tolerance" und "t-force".

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

@Doc Holliday. Ich fang mit der TV-Serie an:
Da wird der Ball des Geistes schön flach gehalten, Actionszenen aus ihren Filmen wiederverwertet - macht dennoch sogar im nüchternen Zustand Spaß: Gemeint ist LA Heat!!!

Filme:
Steel Frontier
Y2K (da sind sie von der üblichen Actionsauce schon etwas weggegangen, gefiel mir dennoch)
Judge Man
Dark Force
Direct Hit
Forced to kill
Defender
No tomorrow
The underground
Hologram man (gerade erst erstanden)

Das sind jetzt so meine Favoriten, die mir auf Anhieb einfallen. Einige mehr - wie Epicentre mit Daniels - liegen noch in der Sammlung, waren aber jetzt nicht die Reißer vorm Herrn, einige hab ich sicher auch vergessen und auch nicht jeden Film von denen überhaupt auch nur gesehen.

Gruß
Harry

Shane Schofield hat gesagt…

Hier meine Favoriten(ungeordnet):
Ring of Fire 1-3
Deadly Bet
Maximum Force
C.I.A. 1+2
Out for Blood
Fist of Honor
Private wars
Firepower
Zero Tolerance
Cyber Tracker 1-2
Deadly Target
Dark Force
Dark Breed
Steel Frontier
Hologramm Man
Last Man Standing
Rage
Recoil
Judge Man
Riot
Executive Target

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Die Besten Daniels Streifen sind Speed Rage, Recoil & Cold Harvest.

Aber auf Skin Traffik freue ich mich am meisten, auch wenn Rourke dort echt beschissen aussieht, liebe ich diese B-Actioner.

Daniels dreht ja echt viele Filme. Tekken 2 wird ja eben auch gedreht.

Zero Tolerance mit Adkins kommt ja auch noch.

Sean Archer hat gesagt…

@Doc Holliday
Also für mich ist und bliebt "Nacht des Terrors"Daniels bester Film:-)

Ich muss zugeben von "Misfire"hatte ich bis dato noch gar nix gehört.
Hab mir aber gerade den Trailer angesehen und bin davon echt begeistert!!!

Harry hat gesagt…

@Shane. Das mit deiner "Ordnung" ist ja bekannt, hehe. und einige aus deiner Aufzählung liegen hier - natürlich ungeordnet - entweder als DVD oder als Tape ebenfalls rum.

@Andre Gerstenberger. Zu deiner Meinung über die von dir genannten Daniels' kann ich nur Zustimmung äußern. Ansonsten behalte ich sein Werken grundsätzlich im auge und greife zu, sobald das Zeug in einer verständlichen Sprache erhältlich ist.

@Doc Holliday. Scheint, als müsstest du jetzt mal diverse Daniels und PM-Outputs nachholen. Viel Spaß.

Gruß
Harry

Anonym hat gesagt…

Wow, danke danke! Das sind eine menge tipps; einiges was ich nun aufzuarbeiten habe.

LG
Doc Holliday