Samstag, 21. Juni 2014

Sales Trailer "Misfire" G. Daniels

Johnny wacht nach einer durchzechten Nacht in der besseren Gegend um Tijuana herum auf und stellt fest, dass seine Gattin Sarah verschwunden ist. Also ruft er seinen Bruder Cole (Daniels) in Juarez an, damit der DEA-Agent ihm hilft, schließlich ist Sarah dessen Ex. Er findet heraus, dass Sarah gegen einen Honoratioren der Gegend ermittelt hat, weil der seinen Reichtum nur dem Drogenhandel zu verdankt. Jetzt zieht er in den Krieg gegen den Mann namens Montenegro. Hannibal Pictures hat die Rechte an dem Film gekauft und will ihn angeblich noch dieses Jahr rausbringen. Wann er dann - hoffentlich - bei uns landet, weiß ich bisher nicht.
Misfire International Sales Trailer from Dylan McGinty on Vimeo.



Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Na geht doch. Viele Farbfilter, düstere Bilder, Zeitlupen Effekte & natürlich viel Action.

Gary Daniels ist auch nicht klein zu kriegen.

Da könnte Euro Video, Sunfilm oder Ascot Elite sich die Rechte in Deutschland sichern.

Doch es sollte nicht wieder 2 Jahre dauern.

Harry hat gesagt…

Meine Einstellung zu den B-Actionern ist ja wie Deine: Immer her damit. Und zwar zügig. Ich hoffe nur, dass den halt nicht MIG und deren Ableger den bekommen. Dann kann man die Synchro gleich in die Tonne kloppen - und ich will/muss meine Filme halt in Deutsch sichten.

Gruß
Harry