Mittwoch, 25. Juni 2014

Termine Leihfilme August 2014

Da der Terminplan für August auch schon wohlgefüllt ist, hier also die dafür angedachten Neuheiten.

Auge um Auge, 7.8., Tobis
Kristy-Lauf um dein Leben, 7.8., Tiberius
Pompeii, 7.8., Highlight
Black Butler, 7.8., Tiberius
Once upon a time in Brooklyn, 8.8., justbridge Entertainment
Infected, 4.8., Maritim Pictures
Lords of London, 8.8., justbridge Entertainment
Gangster Chronicles aka Pawn shop chronicles, 13.8., Universum
Dario Argentos Dracula, 14.8., Koch Media
Drachenkrieger-Das Geheimnis der Wikinger, 14.8., Koch Media
Return of the first avenger, 14.8., The Walt Disney company
Special ID, 14.8., Universal
Sparks-Avengers from hell, 15.8., Maritim Pictures
The Patrol, 15.8., Lighthouse Entertainment
The quiet ones, 18.8., Ascot Elite
The monuments men, 22.8., Fox
Vendetta Rider-Weg der Rache, 18.8., ascot Elite
British Scarface, 18.8., Maritim Pictures
Hercules Reborn, 18.8., Great movies (was schon alles sagt - ist die Asylum-Version)
Voodoo Encounters, 18.8., Falcom Pictures
Street fighter-Assassin's fist, 21.8., Polyband
Survival, 18.8., Maritim Pictures
This is a robbery, 18.8., Ascot Elite
Mercenaries, 18.8., Great movies (Asylum-Version von Female Expendables)
Nymph-mysteriös, verführerisch, tödlich, 21.8., Splendid
Noah, 28.8., Paramount
Ride along, 28.8., Universal
Sabotage, 28.8., Splendid
Transcendence, 28.8., Tobis
Sector 4-Der gefährlichste Ort der Welt, 28.8., Edel Germany

Hinweise. 1. Sind einige noch nicht durch die FSK begutachtet worden, sodass ihnen durchaus noch eine Verbannung drohen kann. 2. Fragen oder Vorschläge in der Kommentarfunktion hinterlassen. Werde so zügig wie möglich darauf eingehen. 

Kommentare:

Sean Archer hat gesagt…

Special ID mit Donnie Yen erscheint endlich in Deutschland!
Auf den Film warte ich schon gespannt,seit ich den grandiosen Trailer gesehen habe.
Hoffentlich erscheint der Uncut und muss nicht,wie bei vielen anderen HK-Actionern wieder geschnitten werden,um die FSK gnädig zu stimmen

Harry hat gesagt…

@Sean Archer, sieht so aus, als käme er mit FSK 16 uncut.

Gruß
Harry

Sean Archer hat gesagt…

@Harry
Danke für die Info!!!!

Anonym hat gesagt…

Die wenigsten HK-Actioner oder generell Filme aus dem asiatischen Raum werden aus Gewaltgründen geschnitten.

Den Großteil dessen, was fehlt, machen meist Handlungssequenzen aus. Man traut den Westlern offenbar nicht viele Szenen zu in denen nicht gekloppt, geschossen, gefahren oder geflogen wird.

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

@Doc Holliday. Wenn die Asiaten die Gewalt drinlassen und uns mit den "verzwickten Handlungssequenzen und möglichen kulturellen Schwierigkeiten" verschonen wollen, ist mir das durchaus Recht. Leider werden die Asiaten (die Filme) dann aber noch hierzulande durch die FSK kastriert, sodass uns am Ende beides fehlt. Ich gehe davon aus, Dass Sean Archer dies auch gemeint hat. Oder ich habs falsch verstanden - wäre ja jetzt auch keine Weltneuheit.

Gruß
Harry

Sean Archer hat gesagt…

@Harry
Du hast mich richtig verstanden!!!!
Gruss
Sean Archer