Freitag, 26. Dezember 2014

Trailer 3 "Wolf Warrior" Wu + Adkins

Scheint als hätten sie sich da noch schnell einen weiteren Teaser gebastelt. Egal, wird geschaut. Und jetzt macht mal zügig voran mit dem fertigen Werk. Sehen will. 


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sieht unglaublich gut aus und ist in Sachen Action 2015 mein unangefochtener Hoffnungsträger.

Eine Sache könnte den Film allerdings zu Fall bringen: Humor.

Ich hoffe sehr, dass sich debiler Humor - wie in so manchen asiatischen Actionfilmen - nicht in das Endresultat schleichen wird.

Achja, warum die Leute in der Marketing selbst beim dritten Trailer nicht einmal 720p anbieten, ist eigentlich nicht zu erklären...

@Shane
@Harry

Welche Actiontitel hab ihr euch für 2015 fett im Kalender markiert?

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

Hi Doc Holliday. Also was Kino angeht, ist es erst einmal rar. "Wild Card", "Mad Max - Fury Road", "Taken 3", "London has fallen". Falls sie vielleicht noch ins letzte Quartal fallen sollten, dann auch noch "The Mechanic 2" und "Run all night" mit Neeson. Das Massenwarekino packt mich eher nicht so, da reicht mir ne DVD.
Aufm Direct to Video-Markt sind sicher "Skin Trade" und Wolf Warrior" und natürlich "Everly" mit Hayek. Dazu die beiden Kaufman-Filme "The Marine 4" und "Daylight's end" sowie "Man with the iron fists 2" von Roel Reine. Wenn es der "Borderland aka Covert Operation" von Balde zu uns schafft, der auch. Dacascos hat viel im Köcher und wird im Auge behalten und ansonsten jede Actionware der üblichen Verdächtigen von Lundgren über Adkins bis hin zu diversen Scheck-für-nix-Filmen a la Willis und Co. Und immer die Hoffnung im hintergrund, dass da noch was kommen mag, mit dem man nicht rechnet und das sich als Perle entpuppt.

Gruß + Guten Rutsch
Wir lesen uns 2015.
Harry