Dienstag, 24. März 2015

News/Gerüchte "Undisputed 4" Florentine, Adkins

DAS wollte ich euch nicht vorenthalten, bis ich wieder ne größere Anzahl an News hatte, DAS musste sofort sein. Im Sommer soll es mit "Undisputed 4" wieder zu Werke gehen. 

Film Combat Syndicate: Scott Adkins Returns To Play Boyka In UNDISPUTED 4 This June

Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

FUCK! Ich dachte ich bin schneller.

Aber die Nachricht ist mehr als geil. Es ist längst überfällig, denn der dritte Teil war bombastisch!!!!

Adkins macht einfach weiter.

Harry hat gesagt…

Was? Lucky Andre - schneller als sein Schatten?

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Na schneller um dir mitzuteilen das er ein vierten Teil dieses Jahr macht.

Harry hat gesagt…

Ach so. Aber du hast ja schon dankenswerterweise einige Sachen beigetragen, die ich nur noch mit Links untermauern musste.

Adkins ist derzeit voll im Trend. Wolf Warrior, Close Range (Florentine), Jarhead: The Siege (Kaufman), Undisputed 4 (Florentine), dazu noch der kleinere Auftritt in "Zero Tolerance", der hoffentlich auch bald nen deutschen Verleih findet, dazu die größeren Filme (wenn auch mit kleineren Rollen) wie "Criminal" und "Grimsby-Boys". Sieht gut aus um seine Karriere - derzeit.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Trotzdem will er in Hollywood keinen Fuß fassen.

Grimsby wird zwar im Kino laufen und Expendables 2 war zwar auch im Kino, aber Adkins macht dies nur, wenn er sieht das er dort Spaß hat.

Aber die Hauptrollen liegen einfach im B-Sektor. Sowas wie Jarhead 3. Nun ob einen dritten Teil brauch, weiß ich nicht. Denn ich kenne die ersten beiden Teile nicht, aber mit Adkins steigt mein Interesse.

Zero Tolerance wird bestimmt Probleme kriegen, weil es ja schon damals auf diversten Festivals keinen Abnehmer fand. Daher musste man Nachdrehs mit Adkins und Daniels organisieren. Ich freue mich zwar auch auf diesen Film, aber ich denke dies wird länger dauern.

Close Range, Wolf Warrior, Undisputed 4, Jarhead 3 werden die Filme sein, die Adkins seit Jahren macht.

Criminal mit Coster wird auch interessant, aber dort wird Adkins auch nur ne Nebenrolle haben.

Wesley Snipes dreht ja bald einen Thriller für TV. Wird auch mal Zeit das er mal wieder was macht.

Harry hat gesagt…

Für Snipes ist aber auch noch ein anderes Projekt in der Mache.

Adkins: Er darf gerne in größeren Projekten Fuß fassen, Geld verdienen, das ihm dann die Freiheit gibt, solche Filme wie zuvor aufgezählt ohne große Kompromisse hinzulegen. Wenn er mit den kleineren Produktionen keine Gelder generiert (und die anderen Beteiligten auch nicht), ist es bald vorbei mit dem Segen.

Auf den Spuren von Stath wäre ganz okay, dazu vielleicht ein Ensemble-Film, der sich zur Reihe mausert (jeweils mit Adkins) und gut ist.

Gruß
Harry