Samstag, 11. April 2015

Clip "Jurassic World"

Ob auch Aufgewärmtes mundet, bleibt abzuwarten - und ob die neue Generation der Kinogänger ebenso enthusiastisch reagiert wie dereinst ebenso. Dazu müssen die Story noch simpler und die Bilder noch hektischer dargeboten werden, sonst kann mit der heutigen Konzentrationsfähigkeit keiner mehr folgen.
 
Jurassic World - Clip 1 : Alive von dreadcentral


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich weiß nicht... Irgendwie wirken 9 von 10 Blockbuster heute unglaublich austauschbar. Selbst jene, welche große Titel tragen.

Was waren das für Zeiten, als die Ankündigung eines neuen Jurassic Park zu - überspitzt formuliert - Atemnot und immenser Vorfreude führte.

Selbiges gilt auch für den neuen Terminator.

Heute denke ich mir: Ach ja, der kommt auch. Einer unter vielen. Trailer schaut nicht besonders aus. Viel CGI, viel wirkt künstlich und dadurch distanziert und kühl.

Immerhin hat mich der Star Wars Teaser gepackt, wie lange kein Teaser mehr. Da spürte man mal wieder ein wenig die Magie des großen, teuren Kinos.

Aber dieser ganze Marvelkram, Transformers und Hobbitmist ist nicht meins. Es fühlt sich nichts mehr echt an.

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

Heute geht meine Heldenkrone an Doc Holliday. Besser hat ich es auch nicht ausformulieren können. Dann lieber feine, wenn auch unbekanntere Ware, die vom Massengeschmnack noch nicht versaut wurde. DANKE Doc.

Gruß
Harry