Mittwoch, 20. April 2016

"The Magnificent Seven" Trailer (Remake natürlich)

Als Western sicherlich eine nette Sache, aber gegen das Original kann der Film nur verlieren. Spätestens bei der grandiosen Musik des Originals. Auch wenn die Besetzung sicherlich ansehnlich ist, verlieren allesamt gegen die extrem coole Originalbesetzung. Insgesamt überflüssig, aber das Sony da keine Skrupel kennt, weiß man spätestens seit dem Ghosbusters Trailer.




Kommentare:

Michael hat gesagt…

Dachte ich auch erst. Aber die Kombi Washington/Fuqua/Pizzolatto kann eigentlich gar nicht mehr schief gehen.

harry hat gesagt…

Eine politisch sehr korrekte Besetzung - Jeder wird bedient. Ich schreib es ja ungerne, aber durch die Remakes kriegt die Jugend - also die unter 50 - auch mal gute Stoffe untergejubelt, auch wenn die Machart für alte Säcke wie mich dann immer irgendwie etwas zweifelhaft ist (höflich formuliert). Ich hab die "richtigen" Filme ja da, also kann ich mir das Zeug auch immer wieder in der für mich besten Version geben.

Gruß
Harry