Freitag, 22. September 2017

Trailer "Blood money"

Geschäftsmann Miller hat einem seiner Klienten einen exorbitant hohen Geldbetrag unterschlagen und lässt Beruf, Heim und Familie zurück, um mit der Kohle abzuhauen. Unterwegs verliert er die Kohle, die von drei Freunden gefunden wird - und Miller ist bereit, alles zu tun, um sich sein Geld zurückzuholen. Klingt nach einem weiteren 08/15-B-Filmchen für John Cusack.

Blood Money (2017) von teasertrailer

Kommentare:

StS hat gesagt…

Das mit dem "08/15" dachte ich auch - ist bei Cusack inzwischen ja im Grunde so üblich geworden. Aber Lucky McKee hat Regie geführt! Daher bin ich doch mal gespannt. Hoffentlich ist er nicht hin zu belangloser DTV-Kost "abgerutscht"...

harry hat gesagt…

Ja, auch Herr Cusack ist beim belanglosen B-Film angelangt. Schade drum, also reiht er sich bei den Herrn Cage, Willis und Konsorten ein. Aber es ist halt deren Bruf und wenn sie grad nix Besseres angeboten bekommen, nehmen sie halt das. Gefalen tut es mir dennoch nicht immer.

Gruß
Harry