Freitag, 20. Oktober 2017

Trailer, TV-Serie "A girl is a gun"

Ein neuer Streaming-Anbieter und Denise Richards. In L.A. werden drei Frauen vermisst, die Polizei dreht am Rad und vermutet einen Serienkiller. Doch die drei Schnepfen trainieren putzemunter und wohlgelaunt in einem Guerilla-Camp, um sich dann mit all jenen anlegen zu können, die Frauen ausnutzen. Grad die Goldgräberin Denise, hehe.

Kommentare:

StS hat gesagt…

Blackpills ist kostenfrei fürs Handy verfügbar. Hab ich auch. Bietet einige interessante Kurz-Serien. Werd ich mal reinschauen.

harry hat gesagt…

Wann guckst du den ganzen Scheiß überhaupt? DVD/BD/Streaming/Handy-Stream für lau. Letzteres ist für die Arbeit vielleicht gut, besonders Politiker sollten davon profitieren. Fällt eh nicht auf, wenn die nix tun. Dafür fällt denen das "Aussitzen" leichter.

Gruß
Harry

StS hat gesagt…

DVD/BD/Netflix daheim... BlackPills ab und an mal in der Bahn, wenn ich gerade mal keine Lust auf Lesen habe. Ich pendele jeden Tag 2x25 Minuten in der Regionalbahn zwischen Wohnort und Arbeitsstätte... die Zeit kann man gut für sowas nutzen.

harry hat gesagt…

2 x 25 Minuten? Das hätte ich früher auch gerne gehabt. Da waren es eher 2 x 90 minuten.

Naja, heut krieg ich den Mist gebracht.

Gruß
Harry