Mittwoch, 14. November 2018

Neuer Trailer "Backtrace" Stallone

Eigentlich wollte ich ja heute gar nichts machen, aber dieser Trailer hat meine grausame Ader wiederbelebt und ich muss euch den einfach unterjubeln. Stallone und EFO - gibt 08/15. Man stelle sich einen Typ vor, der bei einem Banküberfall verletzt wird und dabei sein Gedächtnis verliert. Tja, also ab in die Psychiatrie. Nach sieben Jahren hat eine Ärztin ein experimentelles Serum entwickelt, das seiner tauben Rübe auf die Sprünge helfen kann. Natürlich nicht aus Nächstenliebe wird es bei ihm eingesetzt. Dazu muss er aber an den Ort des früheren Geschehens gebracht werden, wo die Location seiner auf die Sprünge helfenden Droge zusätzlich auch auf die Sprünge hilft. Und dann kommen einige Bösewichter gesprungen, die verhindern wollen, dass dem auf die Sprünge Geholfenen noch mehr auf die Sprünge geholfen wird und er das Versteck des Geldes verrät, das die angesprungen Bösewichter für sich selbst behalten wollen. Und mittendrin springt Stallone rum. Oder irgendwie so wird die sprunghafte Handlung sein. Ich springe mich äh freue mich schon auf den Film mit den vielen Springteufeln.

Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Hallo Harry!

Melde mich nach sehr langer Zeit auch mal wieder. Also Sly ist produktiv wie noch nie zuvor. Morgen kommt "Escape Plan 2". Im Januar dann "Creed 2", "Backtrace" wird auch 2019 veröffentlicht sowie "Escape Plan 3". Dann dreht er zurzeit "Rambo 5" und ein "Expendables 4" ist ebenfalls weiterhin in Planung. Auch wenn die Filme wie "Escape Plan 2" oder "Backtrace" die nicht erwartete Hollywood Unterhaltung zu bieten haben, für das Kino, werden es sicherlich solide B-Filme. Ja auch ein Sly merkt das er im Videotheken Bereich, ordentliches und schnelles Geld machen kann, aber mit deutlich mehr Interesse und Motivation an den jeweiligen als Bruce Willis mit seinen nicht enden wollenden Emmett/- Furla Produktionen. Sly ist ein toller Typ und ich werde mir ausnahmslos alles ansehen.

Sonst alles klar? Also im Winter werde ich mir wieder sehr viele Filme zu Gemüte führen, wenn ich Urlaub habe.

harry hat gesagt…

Hi, Andre. Schön, dass du den Weg zu uns wieder gefunden hast. Danke der Nachfrage, hier ist alles gut. Kann mir vorstellen, dass du bei diesem Sommer ordentlich beschäftigt warst. Dann hast du ja jetzt viel an Filmen nachzuholen. Aber mit Escape Plan 2 wirst du vermutlich nicht froh. Da ist Stallone schon sehr nahe an Willis-Niveau, was schnelles Geld für den Namen auf dem Poster angeht.

Schau mal "Operation Red Sea" oder "The night comes for us" - satte Action. "BuyBust" soll auch nicht zu verachten sein. Es kommen schon noch einige Sachen für die Actionfraktion, die eine sichtung lohnen.

Gruß
Harry