Dienstag, 8. Januar 2008

"War" Kurz Kommentar

Im vorbei gehen, mal schnell einen kurzen Kommentar zum Actionstreifen mit Jet Li und Jason Statham.
Das erneute Aufeinander treffen der beiden Actionstars nach THE ONE entpuppt sich als rasanter und knackiger Actioner. In moderner Optik, aber realtiv bodenständig(kaum Wire Work) inszeniert, ist der Streifen ein schnörkeloser Actionstreifen der zwar wenig auf Martial Arts setzt(und aus Statham und Li sicherlich zu wenig beim Endkampf herausholt), aber trotz allem in jeder Actionszene einen guten EIndruck hinterlässt. Die Story ist nicht wirklich neu, schlägt aber zum Finale einige Harken, die man so nicht unbedingt in einem Actionstreifen dieser Art erwartet. Auch wenn es sicherlich Geschmackssache sein wird. Sonst bieten alle Beteiligten ihre übliche Standardleistung(Jet Li verzieht wie meist in seinen US Streifen keine Miene) und etliche bekannte Gesichter in Nebenrollen machen Spaß. Kane Kosugi hat einen Miniauftritt und darf sich leider nur sehr kurz mit Li schlagen, offenbart aber sofort seine Actionqualitäten. Hoffe er bekommt mal wieder eine Hauptrolle verpasst. Sonst erfreut das Geschehen mit einem sehr ordentlichen Härtegrad und abwechsungsreicher Action sowie, wie schon oben erwähnt, für einen Musikvideoregisseur gar nicht mal so hektischer Umsetzung. Viel Action, Darsteller die man gerne sieht, eine vernünftig umgesetzte Geschichte, ein anständiger Score von Brian Tyler (der mit AVP 2 und RAMBO ebenfalls ordentliche Musik bietet) und eine gelungene Optik= 8/10!

Kommentare:

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Also einer jenen Filme, die einem eigentlich nur keinen Spaß machen, wenn man die falschen Erwartungshaltungen hat....:-))
Gut, damit sind die Befürchtungen nach ersten Kritiken zerstreut und das ding wird geordert.
Vieln dannk bei der Entscheidungshilfe!:-)

Junay hat gesagt…

Wie kann man denn Li und Statham un einem Film haben und keinen Martial-Arts Gwitter daraus machen. In "The One" war Statham noch nicht so bekannt und keiner hat was erwartet. aber nun da beide auch noch die Hauptrolle spielen... Naja, warte lieber auf die DVD.