Sonntag, 4. Januar 2009

Poster und erste Bilder von Albert Pyuns "Tales Of An Ancient Empire"

Es haben doch tatsächlich die Dreharbeiten zu der inoffiziellen Fortsetzung zu The Sword And The Sorcerer begonnen. Zwar haben sich einige Schauplätze geändert und auch einige Darsteller sind nicht mehr dabei, aber Albert Pyun verspricht einen blutigen, sexy und actionreichen Fantasyfilm. Nun da warten wir mal ab, aber das sind doch schon mal gute Nachrichten. Neben Kevin Sorbo und Christopher Lambert sind jetzt übrigens auch Ralph Möller und Olivier Gruner am Set. Mach was draus, Albert!

Kommentare:

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Ich glaube hier gibt es nur Hop oder Top!
Aber ich gebe zu: Der Film macht mir mehr Angst als die Wirtschaftskrise! :-)

Anonym hat gesagt…

Wie herrlich!!! Das wird ein Trashspaß, wie es ihn lange nicht mehr gab. Alles bekannte Gesichter der B- und C-Liga, ein "begnadeter" Regisseur und das alles verpackt in ein Sword&Sorcery Abenteuer! Ich bin dabei ;D

Doc Holliday

Shane Schofield hat gesagt…

Ich hoffe doch das trotz allem etwas unterhaltsames herumkommt. Ich als Pyun Verfechter gebe die Hoffnung nicht auf:)