Dienstag, 12. August 2014

News/Gerüchte, Bilder, Poster "Rambo 5, Wild Card, The Raid Remake + mehr" Stallone, Statham, Adkins

Die Sache mit einem weiteren "Rambo" scheint schneller ins Rollen zu kommen, als zumindest von mir erwartet. Millennium meldet auf deren Facebook-Seite, dass der Dreh noch später in diesem Jahr beginnen soll.
Film Combat Syndicate: RAMBO V Begins Principal Photography Later This Year
Dazu gab es noch ein Poster von "London has fallen".
Zu dem Remake des Burt Reynolds Films "Heat" mit Jason Statham, der nun "Wild Card" heißt (Der Film!!!!) und noch nicht mit eigenen Bildern aufwarten kann, wird vermeldet, dass er ein R-Rating bekam und am 27.11. in den US-Kinos starten soll, nachdem im Februar noch Nachdrehs erforderlich waren.  
Statham’s R-Rated Thriller: ‘Wild Card’ – Manly Movie

Für das Remake (Ja, schon wieder eines) von "The Raid" wird ein ziemlicher Kitsch fabriziert. Soll doch Taylor Kitsch die Lead-Rolle übernehmen. Dazu Frank Grillo. Laut Regisseur Patrick Hughes ist auch Scott Adkins noch im Rennen um eine Rolle.
 Film Combat Syndicate: THE RAID Remake Director: "Scott Adkins Is Definitely In The Mix"!
Film Combat Syndicate: Taylor Kitsch Will Lead THE RAID Remake
Ich trau es mich ja schon fast nicht mehr zu schreiben: Das REMAKE von "Kickboxer" wurde schon mit Darstellern in Verbindung gebracht, die noch gar nicht fix unterschrieben haben. Das gilt für Scott Adkins ebenso wie für Dave Batista und Tony Jaa. Auf Letzteren würd ich durchaus verzichten. Nicht wegen seines Könnens, das ist unbestreitbar, aber er hat bei fast jedem Film, an dem er mitwirkte, für irgendwelche Rechtsstreitigkeiten gesorgt, die zuletzt zum Drehstop von "A man will rise" mit Dolph Lundgren führten. Störungsfrei liefen da wohl bisher nur "Fast and the furious 7" sowie "Skin Trade". Zumindest hab ich von da noch nix Derartiges gelesen. 
 Film Combat Syndicate: [UPDATED] Tony Jaa And Scott Adkins Are Confirmed For KICKBOXER
Nachdem aus Thor ja ein Weib werden soll, greift die Political Correctness-Welle auch zu Spiderman über. Mit dem Scheiß isses ja bald soweit, dass du die sogenannten Minderheiten oder wen auch immer sie gerade bevorzugen wollen, nicht nur akzeptieren sollst, NEIN, man wird sich bald mit Kniefall dafür entschuldigen müssen, dass man weiß, ein Mann, gesund und/oder heterosexuell ist. Jetzt sollen wir von Superheldinnen-Expendables malträtiert werden. Spiderwoman, Black Cat und Silver Sable in einem Film. Können sie behalten.
"Spider-Man": Sony plant Spin-Off mit Spider-Woman & Black Cat - News & Features | CINEFACTS.de
Ich benutz mal das Wort Reboot statt Remake. Der Neustart der "Transporter"-Reihe mit Ed Skrein soll in den US-Kinos im märz nächsten Jahres beginnen. 
  THE TRANSPORTER LEGACY Gets Title, Release Date | Twitch

  Und wer sich jetzt mal die Mühe macht, nochmals über die geposteten Meldungen zuschauen: Da ist kein einziger neuer Film bei. alles Sequels oder Remakes.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Interessante news.

Auf den neuen Rambo bin ich gespannt. Nur hoffentlich verzichtet Mr Stallone dort auf seine momentane PG-13 "wirbrauchenteensimkino" attitüde.

Hätte nie gedacht, dass mich ein "kickboxer" remake interessieren könnte... Das original ist eine starke sache. aber bei der besetzung werde ich hellhörig.

London has fallen ist auch weit oben auf meiner must-see-liste. der vorgänger war - bis auf ein paar cgi aussetzer - fantastisch. neben die hard 1 und 2 der beste film dieses "sub-genres". der hat under siege, sudden death, deadly takeover, die hard 3-5, point blank, einsame entscheidung, passagier 57 oder air force one locer in die tasche gesteckt. nur bei "toy (boy) soldiers" bin ich mir noch unsicher. das filmchen liebe ich einfach.

LG
Doc Holliday

Harry hat gesagt…

@Doc Holliday.

Mal schauen, ob wir jemanden finden, der für dich "Toyboy Soldiers" inzeniert, haha. Sorry, der musste einfach sein.

Abgesehen von den Spideys bin ich an allen genannten Filmen interessiert und wie du speziell an "London has fallen", da der Vorgänger sehr überzeugend war. Was den neuen "Rambo" angeht, lässt er da hoffentlich die Finger von seinem "Kinderwunsch".

Ach ja, hast du die Nachricht von Shane an Dich unter den Kommentaren bei "Garrison 7" gelesen?

Gruß
Harry