Montag, 29. Dezember 2014

Trailer "Everly" S. Hayek

Nach der Sichtung des Trailers war es mir eine Freude zu sehen, dass der Stammleser Andre Gerstenberger mich mit der Info versorgte, dass da Splendid schon den Daumen für Deutschland drauf hat.


Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Es ehrt mich sehr, das du mich in deinem Beitrag erwähnst, aber ich muss ehrlich zugeben das du hier den weltbesten Job machst.

Moviejones, Filmstarts, Moviepilot und die ganzen möchtergern Seiten, regen mich mittlerweile auf.

Ich besucht diese Seite jeden Tag und das mindestens 5 mal, weil du mich mit den wichtigsten und tollsten Nachrichten versorgst.

Jetzt zu Salma Hayek. Sie ist sehr hübsch. Ein tolles Rasseweib, die in diesem Trailer sehr gut zur Geltung kommt. Ich freue mich sehr auf diesen Film und Splendid ist mein absoluter Lieblingsvertrieb, auch wenn sie mit 2 Titel ein paar Problemen hatten, können die ganzen großes Labels können sich da eine Scheibe abschneiden.

Harry hat gesagt…

Hi,
mal kurz zu Splendid. Dass hin und wieder mal aus rechtlichen oder anderen Gründen Filme verschoben werden, passiert überall. Ist dann halt immer dann auffällig und ärgerlich, wenn es einen Film trifft, den man sich gerade ausgesucht hatte und auf den man so richtig fixiert ist. Vorteil Splendid: auf Anfragen erhält man wenigstens eine Antwort. In der Hinsicht halten sich andere - höflich formuliert - eher sehr bedeckt.

Danke für dein Lob, ABER es ist nur ein Hobby, das ich einfach gerne mache und da ich eh immer nach neuen Filmen für die Sammlung suche und die von Cheffe Shane ins Leben gerufene Area hier ja genau meine filmischen Vorlieben abdeckt, kann ich die Fundsachen auch posten. Ich muss aber auch zugeben, dass ich immer wieder Infos und Hilfe von Lesern (Du, Brice, Doc Holliday, Sean Archer, Dragonrage usw.) oder anderen Seiten (Cud.com) bzw. Foren (Gemeinschaftsforum bzw. dessen Mitglieder) bekomme. Die von dir aufgezählten Seiten besuche ich höchst selten, bin mehr bei diversen US-Seiten unterwegs. Oder sich suche einfach bei den bevorzugten Darstellern einfach mal wild drauf los, ob da grad was am Köcheln ist. Letzteres tu ich nicht so oft, da es manchmnal ganz schon zeitaufwendig ist. Ist aber schön zu hören, dass es nicht umsonst geschieht und wir damit die Interessenten halbwegs auf dem Laufenden halten können.

Zu "Everly" und Hayek zitiere ich jetzt mal ganz frech Inspektor Yuen vom Gemeinschaftsforum:

"Salma Hayek ballert sich nach über 10 Jahren in einem R-Rated Film durch Gangster?

Nehmt mein Geld!!"

Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.

Gruß
Harry



Andre Gerstenberger hat gesagt…

So ich bin mal wieder auf dem neusten Stand. Früher als gedacht haben die Drehrarbeiten zu "Close Range" schon begonnen. Es ist eine wirklich eine BOMBEN NACHRICHT!!!

Denn Florentine ist wieder einmal Regisseur und es wird ein B-Actioner!

Ich habe hier ein Bild für dich. Ich bitte dich dies zu posten, denn ich finde Scott Adkins ist mit Florentine der beste im Martial-Arts Fach!

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/10407813751983egtwrc2sqx.jpg

Ich freue mich gewaltig auf diesen Film!!!!!!!!!!!!!!!

Harry hat gesagt…

Dass die Burschen in diesem Dezember schon am Werkeln sein werden, hatten wir letzten September schon angekündigt, das Bild aber ist frisch. Werde es mit anderen Sachen zusammen wohl am 1.1. in den News bringen. 2015 könnte das Jahr von Adkins werden: Zero Tolerance, Criminal, Grimsby, Wolf Warrior und Close Range. Der sechste Film - Four towers mit Lundgren - wurde wegen eines schweren Unfalls eines Produzenten verschoben.

Für Doc Holliday gibt es zu Neujahr dann auch noch etwas, das ihn interessieren dürfte.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

JA warte mal. Sie haben den Drehstart für den 05.01.2015 angesetzt, haben aber schon eine Woche früher mit den Dreharbeiten begonnen.

Ich freue mich so sehr, auch wenn es kein "Undisputed 4" ist, was ich nicht schlimm finde, finde ich es toll das Florentine ihm die Treue schenkt.

Es gibt nämlich auch noch Schauspieler und Regisseure, die Filme aus Liebe und Herzblut machen.

Ich habe mir ja über die Feiertage 30 Filme mit Eric Roberts geholt. Der Mann ist wirklich genial. Er kann wirklich alle Genres aufgreifen. Seine Filmografie wächst ja jeden Tag mindestens um 2 weitere Filme. Aber sich alles anzuschauen ist echt schwer.

Harry hat gesagt…

@Andre. Meine letzte Info ist immer noch, dass sie angeblich schon Anfang Dezember beginnen wollten. Schick mir doch bitte den Link mit den Angaben zu den von dir genannten Daten. Mit dem kann ich dann das Adkins-Bild unterstützen.
Eric Roberts: Von ihm hab so rund hundert Filme hier (wie auch von den Burschen Trejo oder Madsen und Ironside), hab dann aber begonnen, da mehr auszusieben, weil sie zu oft nur mal kurz vorbeigeschaut haben und sich eventuell nur dafür bezahlen ließen, dass man ihren Namen mit dem Film in verbindung bringen darf.

@Doc Holliday. Bei meiner Aufzählung der für mich nächstes Jahr wirklich interessanten Filme wurden "The guest" (der für Deutschland noch gar keinen Veröffentlichungstermin hat) und "The gunman" mit Penn vergessen.

News/Gerüchte und nen für dich interessanten Trailer gibt es nächstes Jahr wieder. Geplant also für morgen.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

http://www.imdb.com/title/tt3511596/business?ref_=ttfc_sa_3

Und der Drehstart wurde laut imdb so angekündigt, aber sie haben ja schon mit den Dreharbeiten begonnen.

Und imdb ist zwar nicht immer zuverlässig, aber sie liefern sehr viele Eckdaten.

Da stehen ja die wichtigsten Daten.

Eric Roberts hat jetzt 374 Filme bei imdb aufgelistet. Aber er hat auch einige Hauptrollen gemacht. Express in die Hölle ist von ihm ein Meilenstein, weil er so verdammt gut inszeniert wurde.

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Und noch ne sehr wichtige Nachricht. Im Februar geht es dann mit "4 Towers" los. Also hat Adkins jetzt einen vollen Terminkalender.

Harry hat gesagt…

Eric Roberts: Mit dem "Runaway train" war so die Zeit, als ich noch sofort auf den Namen reagiert habe. Er hat ja auch schon vor Expendables an der Seite von Stallone gespielt, aber mittlerweile muss man bei ihm nach solchen Rollen eben suchen.

"Four towers" für Adkins ist derzeit wie du geschrieben hast für Februar in Mexiko geplant, wenn das Produktionsteam-Mitglied zeitig gesundet.

Und das war die "Close Range"-Info:
“For all who’ve asked…after many delays due to Scott Adkins’ currently busy schedule I can now tell you that he, director Isaac Florentine and I will finally and officially shoot CLOSE RANGE on December 1″

Gruß
Harry

Harry hat gesagt…

@Andre: Und mal ganz allgemein meinen Dank für die Infos. Hilft der Sache jedesmal ungemein.

Gilt selbstverständlich auch für all die anderen, die die Suche nach Informationen immer schön anregen oder sogar welche mit uns teilen.

Gruß + Dank
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Ich beschäftige mich jeden Tag darum. Die Zeit muss sein.

Ja in "The Specialist" war Eric Roberts sehr gut, aber auch heute ist er noch sehr gut. Denn er war schon mit 15 das erste mal auf der Bühne bei einem Theaterstück. Und sowas nenne ich die hohe Kunst des Schauspielern.

Er dreht zwar auch verdammt viel Mist, aber er darf das da er sich sowas leisten kann.

Harry hat gesagt…

Kommt halt aus ner Künstlerfamilie. Ich gönne ihm, dass er derart viele Angebot hat, muss aber nicht alles sehen. Wie bekannt, gehe ich ja Dramen und reinen Love Stories aus dem Weg und diese Liebeskomödien dienen bei mir als "Drachenfutter".

Damit beruhigeichm ienen Drachen, wenn wieder der nmut kocht, dass ich mehr Zeit mit Filmen (schauen, suchen usw.) als sonst was verbringe.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Wie geil!!!!

Also Splendid wird "Everly" den Film im Juni 2015 auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Ich freue mich gewaltig auf diesen Film!!