Freitag, 11. September 2009

>>>BANGKOK ADRENALINE

Laßt eure Baht stecken... BANGKOK ADRENALINE ist ein unausgegorener Mix aus Thaiklopper und Komödie! Im Film geht es um vier Kumpels (ein Kampfsportlehrer, zwei Party-Boys und ein Wrestler), welche - fremd in Thailand - in Spielschulden geraten und daraufhin die Tochter eines Milliardärs zwecks Lösegeldforderung kidnappen. Doch der Vater - oder eher Stiefvater? - spielt falsch und möchte das Töchterchen bei dieser Gelegenheit verschwinden lassen. So werden aus den Kidnappern unverhofft Bodyguards, welche die junge Schönheit vor Horden von Thaischlägern zu beschützen versuchen. Positiv: Die oftmals im Trailer kritisierten "Luftschläge" fallen im fertigen Film zu keiner Zeit auf und da zwei der vier Kumpels exzellente Fighter/Stuntmen sind, gibt es auch gelungene und halsbrecherische Fights/Stunts zu bewundern. Neutral: Es gibt leider nur zwei größere Kampfszenen: die bessere in der Filmmitte und die schlechtere, teils noch wie Rohmaterial wirkende dann als Showdown. Negativ: Es fallen viele verschenkte Situationen auf, in denen ein weiterer Fight schön, ja sogar passend gewesen wäre und sich der Film mit Hilfe von merkwürdigen Szenenwechseln oder albernem Klamauk aus der Affäre zu ziehen versucht. Fazit: Im Grunde schwankt BANGKOK ADRENALINE ständig unentschlossen zwischen brutaler Gewalt und unpassender Comedy hin und her. Dass der Film - obwohl im Original in Englisch gedreht - bislang nur in Thai und ohne englische Untertitel veröffentlicht wurde, macht eine Bewertung nicht einfacher: Auf Grund der doch recht sehenswerten Action würde ich wohl noch die Durchschnittswertung springen lassen. Fans von Thaikloppern sind mit Filmen wie DYNAMITE WARRIOR, SOMTUM oder CHOCOLATE auf jeden Fall deutlich besser bedient!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

abwarten und tee trinken lieber, die internationale version kommt bald raus da gehts ein bischen schneller zur sache. Die Thai version war nur fuer Thailand gedacht, aber in deutschland bekommen wir das geile matrial zusehen. Und ich muss echt sagen die action ist erste sahne...

Anonym hat gesagt…

Hier ist der neue trailer fuer Bangkok Adrenaline der in maerz in deutschland raus kommt.

http://www.youtube.com/watch?v=f19bDv0lrvo

Anonym hat gesagt…

Natürlich freut es mich, wenn BANGKOK ADRENALINE in einer verständlichen Sprache erscheint. Auch eine UK-DVD (vermutlich englischer O-Ton) ist für März 2010 angekündigt. Aber woher nimmst du das Wissen, dass sich die westliche Fassung von der Thai-Fassung (von der Sprache mal abgesehen) unterscheiden wird? Der verlinkte Trailer ist zwar anders geschnitten als der Thai-Trailer, aber die Szenen selbst sehen hier wie dort identisch aus. Wäre schön, wenn der Film tatsächlich noch einmal aufgemöbelt werden würde, aber davon hören tu ich hier und jetzt zum allerersten Mal...