Dienstag, 23. März 2010

BLAST FROM THE PAST: "Hands Of Steel" AKA "Paco-Die Kampfmaschine des Todes"

Diesen feinen Italo-Actioner habe ich in meiner Kindheit etliche male reingezogen und er gefällt mir heute noch ziemlich gut. Daniel Greene in der Rolle seines Lebens als Cyborg der keine Miene verzieht. Perfekt für den amerikanischen Darsteller. Die Action ist gut verteilt und wie gewohnt von Sergio Martino gut eingefangen. Und das die Musik auch geil ist, ist ja klar bei einem Italienstreifen aus der Zeit. Hier würde auch ich auch mal gerne eine DVD (Uncut und im richtigen Bildformat) begrüßen. Ach ja, die deutsche Synchro ist auch gut gelungen und das Cover ja sowieso der Hammer.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

@Shane und Ong Bockel:

Halli Hallo! Sagt mal könnt ihr nicht mal ein kleines Special machen, in welchem ihr vielversprechende neue Asia-Actioner ankündigt? Bin seinerzeit nur durch diesen Blog auf Perlen wie Flash Point oder Invisible Target aufmerksam geworden und erhoffe mir von einem neuen Special ähnliches ;D Würde bestimmt nicht nur mich interessieren.

LG Doc Holliday

Anonym hat gesagt…

The Sniper kommt im Juni von KSM.

Shane Schofield hat gesagt…

Also Ong Bockel kümmert sich ja schon vermehrt um Thailand Titel, aber ich muss sagen das momentan kaum was knalliges aus HK und Co. kommt, so das ich nicht einmal wüsste was ich präsentieren soll.
Die von dir genannten Filme waren ja tatsächlich eher die guten und großen Ausnahmen. Aber natürlich wird auch das asiatische Actionkino nicht vergessen. Aber mal gucken was sich machen lässt...