Freitag, 21. Februar 2014

News/Gerüchte, Poster "90210 shark attack, The Raid-Remake, The Athena-Project" R. Rousey, P. Hughes, B. Willis

Beginnen will ich aber mit dem größten Schrecken: "90210 Shark Attack".
Das ja Ian Ziering aus der damaligen Nachmittag-für-doofe-Kinder-Quatsch-Serie in "Sharknado" seine unbegrenzten schauspielerischen Qualitäten einem weltweit begeisterten Publikum näher bringen durfte, war eine solche Produktion wohl unvermeidlich. Einzig bekannter Name ist Donna Wilkes aus "Der weiße Hai 2". 
90210 Shark Attack Brings Jaws to Beverly Hills - Dread Central  
Für das US-Remake von "The Raid" hat man sich einen Regisseur ausgesucht. Es ist Patrick Hughes, der momentan mit "Expendables 3" beschäftigt ist. Man sollte natürlich kein MA-Spektakel erwarten, aber auf runde Action kann man ja hoffen.
‘Expendables 3′ filmmaker to remake ‘The Raid’ | cityonfire.com | Movie News & Developments
Bruce Willis will sich in "Vice" - einem futuristischen Thriller -  wieder gemeinsam mit seinen Weggefährten Emmett/Furla auf Richtung Direct to DVD machen. Thomas Jane ist angeblich auch dabei. 
 Berlin Briefs: K5 Selling Bruce Willis' 'Vice'; Tom Hiddleston To Topline 'High Rise' - Deadline.com
Zhang Yimou ist möglicherweise auserkoren, den Robert Ludlum-Thriller "Das Parsifal-Mosaik" auf die Leinwand zu bringen. Wenn sie sich einigermaßen an die Vorlage halten, bestimmt besser als der meiste CGI-Teenie-Kinderrotz der heutzutage die Leinwände beherrscht.
Zhang Yimou to direct spy thriller from ‘Bourne’ writer? | cityonfire.com | Movie News & Developments
Hier ist dann auch schon mal ein Vorabposter für die anstehende Nachknast-McTiernan-Arbeit. Viel Erfolg wünsche ich ihm und uns einen feinen Actionkracher.
"Noah" wird Richtung 3D konvertiert (eh schon SCH.....) - aber nur für bestimmte Länder. Darunter selbstverständlich die Deutschen. Warum? Weil wir anscheinend so dämlich sind, dass wir nur in Filme rennen, die 3D aufweisen und dann den überhöhten Preis für noch nicht einmal richtiges 3D liebend gerne zahlen. Amis, Franzen, Briten und Australos werden von der Ausbeutung verschont. Sind anscheinend cleverere (dass ich das mal von Amis behaupten würde) Kinogänger. Eigentlich müsste man den Film jetzt grad boykottieren. 
Weil wir sonst nicht ins Kino gehen!? Darren Aronofskys "Noah" bekommt 3D-Konvertierung für ausgewählte Länder – auch für Deutschland - Kino News - FILMSTARTS.de
Ronda Rousey soll wohl die Hauptrolle in "The Athena Project" nach einem Buch von Brad Thor übernehmen. Brad Thor schreibt fantastisch gute Action im America-First-Bereich, wurde aber nach zwei veröffentlichten Werken um seinen anderen Helden Scot Harvath vom deutschen Verlag eiskalt fallengelassen. Die haben lieber noch einige Dutzend Dan Brown oder Stephanie Meyer-Klone rausgebracht.   
The Athena Project (Athena, book 1) by Brad Thor
 Film Combat Syndicate: Ronda Rousey Joins THE ATHENA PROJECT!



Kommentare:

Brice hat gesagt…

Söldner/Spezialeinheit immer gut :) Ich warte auch immer noch auf einen Trailer zu Seal Team Eight. Im aktuellen Showreel von Roel Reiné sind davon ein paar Szenen zu sehen und das sah aus als könnte man sich drauf freuen :)

Harry hat gesagt…

Auf Roel Reine freu ich mich immer. Der wird eigentlich mittlerweile grundsätzlich gekauft.
Was den Red Squad angeht, ist Vorsicht angebracht. Da hier wohl auch Hannibal Pictures mit dabei ist, kann es auch ganz schnell wieder im Sande verlaufen. Dafür sind die mittlerweile bekannt/berüchtigt.

Ich bin gespannt auf die Brad Thor-Verfilmung (nein Shane, nicht wegen dem Weib), da seine Actionbücher stark sind und das "Raid-"Remake, ob sie das Gerücht zur Wahrheit machen: Die Hemsworth-Buben sollen mitspielen.