Donnerstag, 28. Dezember 2017

Trailer "Mom and dad"

Und das passiert, wenn die Blagen zu frech werden - 24 Stunden Überlebenskampf gegen die eigenen Eltern. Und Nicolas Cage.

Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Nicolas Cage in unbändiger Wut, da bin ich sofort dabei. Ein Fundus an Filmen hat er ja schon bieten. Vor allem die schnelle wandlungsfähige Art seiner kurz erscheinenden Filme ist der Wahnsinn.

In einem Interview hat er mal gemeint, er nimmt jeden Film an und liest keine Drehbücher. Muss man nicht für gut heißen, aber man kann nicht sagen das er nicht was für seine Fans tut.

harry hat gesagt…

Andre,ich formulier das mal ein wenig um. Die Fans können froh sein, dass er für Geld alles tut.
Aber der Film kommt auch auf die Watch-List.

Gruß
Harry