Dienstag, 10. März 2015

2. Trailer "San Andreas"

Mal sehen, ob es dann im Nachklapp des Films eine neue Welle an Katastrophenfilmen geben wird. Dwayne Johnson würd ich lieber in mehr reinen Actionfilmen sehen.


Kommentare:

ZombieKingz hat gesagt…

Tja, leider ist das nicht GTA: San Andreas...was macht the Rock eigentlich in dem Film außer Menschen aufheben und wegtragen bzw besorgt schauen?

Harry hat gesagt…

Ehrlich gesagt, erwarte ich da nicht viel Anderes.

Zu GTA: die BBC will da ne Serie draus machen, ABER es ist noch unklar, ob sie die Enstehungsgschichte und die Story der Macher ins Visier nehmen oder die Spiele selbst. Werden wir hoffentlich bald erfahren.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Ach was! Das wird bestimmt ein solider Film. Klar wird es kein Knaller, aber mit "Furious 7" macht er auch einen in einem Film mit, der sehr übertrieben ist.

Bald soll er ja mit Kevin Hart "Central Intelligence" drehen. Soll eine Komödie werden.

Harry hat gesagt…

Also die Komödie läuft bei mir erst mal nicht als Pflichtprogramm. Später mal, wenn es ihn günstig zu kaufen gibt. Ich will ihn lieber in Actionkrachern sehen.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Naja außer "Furious 7" wird es dieses und nächstes Jahr keinen Actioner mit The Rock geben.

Sein bester Film ist "Walking Tall". 80er Jahre Manier, mit echten Kerlen und einer knackigen Laufzeit. Sein Kantholz spricht Bände.

Tiefpunkte hat er auch schon mit "Zahnfee auf Bewehrung" und "Sounthland Tales".

Zudem macht er eben noch eine Serie namens "Ballers". Dort hat er die Hauptrolle. Soll Komödie und Drama vermischen.

Moona wo eben gedreht wird, ist ja auch nichts für die Fans. Denn Animationsfilme ist nichts für Wrestler!

Harry hat gesagt…

"Walking Tall" war ja auch ein Remake. Aber da hat mir auch Joe Don Baker damals schon gefallen. Ebenso wie Bo Svenson in den beiden Nachfolgern.

Gruß
Harry