Samstag, 21. Januar 2017

Spots "Kong - Skull Island"

Weitere Appetithappen. Da ich mich schon für den Film entschieden hab, hab ich mir die Sichtung gespart.



Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Diesen Film werde ich gänzlich vernachlässigen.

Ist halt ein typischer Hollywood Film. "Tarzan" was vor ein paar Monaten raus kam, war zwar ganz gut, aber Christoph Waltz war dort der Beste. CGI war etwas misslungen.

Bad Boys 3 wird wohl doch nicht mehr kommen. Sony macht einen Rückzieher. Dann sollen sie es halt lassen.

Hoffe das "Berverly Hills Cop 4" kommt. Wobei "Mr Church" ein Mega Flop ist, hoffe ich das die Studios dies vernachlässigen werden.

Seagal werden wird ja im März in "Killing Salazar" sehen. Im April kommt dann "End of a Gun".

harry hat gesagt…

Hi,

das mit den Bad Boys ist mir neu. Danke.

ABER beim Tarzan bin ich anderer Meinung, ich fand den bestenfalls lau und Waltz hat einfach nur wieder Waltz gespielt. Und er war schwer CGI-verseucht. Und den Kong hab ich aber sowas von auf meiner Liste. Seit dem zweiten Trailer bin ich regelrecht angefixt.

Ob sich Beverly Hills Cop wirklich nach so vielen Jahren und dem ganzen Murks, den Murphy in der Zwischenzeit veranstaltet hat, wirklich lohnt? Will das noch jemand sehen?

Taj und dann unser Lord. Natürlich kauf ich Killing Salazar auch und den folgenden End of the gun genauso. Doch auch hier gibt es ein fettes ABER. Als ich den Asian Connection gesehen hab, konnte ich nur vor Mitleid noch den Kopf schütteln. Da war er echt mies.

Tipp für dich, falls noch nicht bekannt: Am 2. März soll Gridlocked hier rauskommen. Kaufen!!!!!! Und dann einmal die Woche gucken. Feinster B-Stoff, ach was, allerfeinster B-Stoff.

Gruß
Harry

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Harry danke für Gridlocked aber ich weiß wirklich alles was das angeht. Ich bin ein Informations Monster und lese und nehme alles sofort auf und merke mir alles.

Ja Dominic Purcell ist ein cooler Typ.

Dolph bringt endlich Shark Lake raus, aber das mit "Dont Kill it" zieht sich wieder ewig in die Länge.

harry hat gesagt…

Na dann gibst eben künftig du mir die Tipps. Bin über jede Info froh.

Shark Lake ist scheiße - unter aller Sau und auch unter Asylum-Niveau. Das einzig Gute am Film ist Lundgren, sonst absolut NIX.

Don't kill it kommt in den USA am 3. März raus. Und wenn du den dann hast, darfst du raten, wer in den End-Credits dann der olle Harry ist. Viel Spaß!

Gruß
Harry