Donnerstag, 26. Januar 2017

Trailer "Full love aka Eagle path" Van Damme

Der ist schlimmer als Fasching. Jedes Jahr versucht er denselben Witz unters geneigte Volk zu bringen, aber anscheinend ist das Dingen irgendwie verseucht. Jeder hält einen Riesensicherheitsabstand. Dabei hat er doch so schlecht nun auch nicht nachgebessert.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Ich verstehe das Geeiere um den Film nicht ... der Trailer sieht doch auch nicht schlechter aus als anderes aus dem Van Damme Spätwerk? SOOOO grottig kann der gar nicht sein (und ich habe, denke ich, alles mit ihm gesehen, auch die, die ich mit Schnellvorlauf "genossen" habe).

harry hat gesagt…

Das ist mittlerweile ne unendliche Geschichte. Ein Herzensprojekt von van Damme, das vor rund 6 Jahren oder so in Cannes aber mal so gar kein Aas wollte. Immer neue Gerüchte um Nachdrehs, wer Songs zum Film macht (selbst Manowar wurden mal gehandelt) usw. Nachdrehs gab es dann zum Aufpeppen gleich mehrere, die alle dem Nichtvorhandensein griffiger Action ein Ende machen sollten. Ständige Titeländerungen und viel Blabla vom Star, ohne dass was bei rumkam. Und ja, die Action im Trailer sieht durchaus gefällig aus. ABER Jene, die den Film kaufen sollen, müssen wohl andere Mängel gefunden haben oder trauen dem Frieden einfach nicht mehr.

Gruß
Harry