Mittwoch, 11. Juli 2018

Promo, TV-Serie "Tom Clancy's Jack Ryan"

Ja, Jack Ryan war schon in jungen Jahren sehr aktiv im Außendienst der CIA, muss daher seine anderen Geschäfte, die man der Originalfigur noch zugeschrieben hat, nachmittags nach der Schule getätigt haben und ist weit davon entfernt, der Typ zu sein, den man aus den ersten Büchern des Autors (die hat er noch selbst geschrieben) kennt.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Kraszcniynski oder wieder heißt muss sich einfach wieder seinen Vollbart stehen lassen, dann sieht das auch aus - siehe 13 hours ...

harry hat gesagt…

IHN hat man der Storyline angepasst. Nur, wenn die so weitermachen, hat Ryan bald schon mit 12 Jahren im Außeneinsatz seinem Land gedient, während er zuvor an der Wall Street acht Jahre lang sein Vermögen aufgebaut hat und nebenbei Analyst für die Firma gewesen ist.

Gruß
Harry