Samstag, 17. August 2019

Serien-Nostalgie "Magnum, P. I."

In den 80-er Jahren wurde Tom Selleck durch diese Serie zum Start und hat mich jahrelang mit mehreren Staffeln gut unterhalten. Legendär auch seine Zickereien mit Higgy-Baby. Mittlerweile wurde diese Serie ebenfalls dem Remake-Wahn unterworfen und das sieht mehr aus wie Hawaii 5-0, wo man ja schon zweimal ein Crossover dazu angedeutet hat.

Und hier noch der Trailer zur (üblen) neuen Fassung.

Kommentare:

zult hat gesagt…

Da mochte ich immer sie humorvolle Seite, sobald das zu sehr auf Drama und Vietnam Trauma macht, verlor ich da immer schnell das Interesse. Inzwischen hat es sich bei mir eingebürgert, dass ich jeden Sommer ein Staffel Magnum gucke um mich trotz Balkonien in Hawaii Urlaubstimmung versetzen kann.

Gruss
zult

harry hat gesagt…

Und der heutige Magnum ist halt mehrmals in Sandland gewesen. Haben sie auch thematisiert. Aber ja, der Humor war damals besser als dieses Aufgesetzte heute. Gerade diese Lady Higgins, die wohl auch zum Love Interest aufgebaut wird, funktioniert bei mir gar nicht.

Gruß
Harry

zult hat gesagt…

Werde ich mir nie angucken, da langt mir der Kult, den will ich mir erhalten. Higgi Bunny? Wer braucht den so`s Shit? Die Femischiene wird mit vollem Gaspedal durchgedrückt - der weibliche Bond naht. Das Original lebt doch fast nur von dieser Budy Comedy zwischen Tom und Higgi?!!?

Gruss
Zult